'
Home     Kontakt
 

Nga Chu Viet

Nga ist 18 Jahre alt und besucht die Abschlussklasse des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Fürstenwalde. Ihre Leistungskursfächer sind Mathematik und Physik.

Nga ist Tutorinsprecherin an ihrer Schule und war bislang eine der beiden Regionalgruppensprecherinnen von START in Brandenburg.
 
Anläßlich der Aufnahmezeremonie des 1. Brandenburgischen START-Jahrgangs in der Staatskanzlei in Potsdam am 20. November 2006 hielt Nga Chu Viet folgende Rede:
 
Nga Chu Viet
 
 
 
 
Alina Widiker
 
Alina ist 18 Jahre alt und besucht die 11. Jahrgangsstufe der Torhorstschule in Oranienburg. Sie wurde in Kasachstan geboren und kam 2003 mit ihrer Familie nach Oranienburg.
 
Alina engagiert sich in der Selbsthilfegruppe "Integration" des Deutschen Roten Kreuzes. Sie unterstützt die Vorbereitung von Seminaren für erwachsende Migrantinnen und Migranten und die Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche.  Zugleich ist sie eine der beiden Regionalgruppensprecherinnen von START in Brandenburg.
 
Alina Widiker wurde beim START-Essaywettbewerb 2007 zum Thema "Integration - Gute Absicht und Realität - Wie nimmt mich Deutschland auf?" mit dem 2. Preis ausgezeichnet.
 
Alina Widiker
  
 
 
 
Konstantin Wachtangischwili
 
Konstantin ist 17 Jahre alt und besucht die 10. Klasse des Friedrich-Anton von Heinitz Gymnasiums in Rüdersdorf. Seine Lieblingsfächer sind Mathe und Physik. Konstantin möchte später Jura studieren und Anwalt werden.
 
Konstantin wurde in Kiew geboren und kam 2002 mit seiner Mutter und seinen Großeltern als jüdischer Zuwanderer nach Schöneiche.
 
Konstantin engagiert sich seit langem in dem 2001 gegründeten Schöneicher Integrationsverein "Schtetl". Seinen anfänglichen Gesangssolo-Auftritten folgten die Mitwirkung in Theater- und Tanzaufführungen. Seine perfekten Deutschkenntnisse machen ihn zum einem Mittler zwischen den einheimischen und zugewanderten Vereinsmitgliedern und zu einer wesentlichen Stütze bei der Integrationsarbeit des Vereins.
Konstantin Wachtangischwili
  
 
 
 
Lumnie Sejdiu
 
Lumnie ist 17 Jahre alt und wurde im Kosovo geboren. Lumnie besucht die 11. Klasse der Goethe-Schule in Potsdam und möchte Lehrerin werden.
 
Lumnie lebt mit ihren Eltern und ihren 5 Geschwistern in Potsdam. Sie floh 1993 im Alter von drei Jahren mit ihrer Familie aus dem Kosovo.
 
Lumnie engagiert sich bei der Organisation "Jugendliche ohne Grenzen". Sie veranstalten Konferenzen und beteiligen sich an Demonstrationen für ein Bleiberecht für Flüchtlinge. Zudem ist sie eine der beiden Regionalgruppensprecherinnen von START in Brandenburg.
Lumnie Sejdiu
  
 
 
 
Khaiber Akbari
 
Khaiber ist 20 Jahre alt und besucht den 13. Jahrgang des Geschwister-Scholl-Gymnasiums in Fürstenwalde. Er spricht viele Sprachen wie Paschtu, Persisch, Paschai, Dari, Punjabi, Hindi, Englisch und Russisch. Nach dem Abitur möchte Khaiber Humanmedizin studieren, um aktiv Menschen zu helfen.
 
Khaiber wurde in Afghanistan geboren. Familiäre Schicksalsschläge ließen ihn zunächst nach Pakistan, später nach Deutschland flüchten. In Fürstenwalde fand er Ende 2002 Aufnahme im dem Heim für alleinreisende Jugendliche (ALREJU), wo er bis vor kurzem lebte.
 
Im Integrationsbeirat von Fürstenwalde ist Khaiber aktiv in der Organisation von Veranstaltungen, zudem unterstützt er Migrantinnen und Migranten bei Behördengängen und übersetzt Korrespondenzen für sie.
Khaiber Akbari
 
 
  
 
Victoria Zagani
 
Victoria Zagani wurde 1987 in Tiflis/Georgien geboren. Sie kam 1998 mit ihrer Großmutter und Mutter als Spätaussiedlerin nach Deutschland. 2007 hat sie das Abitur am Werner Seelenbinder Gymnasium in Fürstenwalde mit der Note 1,3 abgelegt und wird im Oktober mit dem Jura-Studium beginnen.
 
Victoria ist vielfältig engagiert. Sie hat in der Finanzabteilung der Junior Schülerfirma mitgearbeitet und war im Schulförderverein aktiv. Im März 2006 wurde sie in den Integrationsbeirat der Stadt Fürstenwalde berufen, dessen Vorstand sie angehört und dessen stellvertretende Vorsitzende sie ist.
 
Victoria war bis August 2007 Stipendiatin des START-Projekts und gehört fortan dem START-Alumniverein an. Ab Oktober 2007 ist Victoria Zagani Stipendiatin der Heinrich-Böll-Stiftung.
Victoria Zagani
 
 
 
 
Stipendiaten mit Alt-Kanzler Schröder

Stipendiaten mit Alt-Kanzler Schröder