28.09.2017 11:00 - 17:00

Ort:Haus der Natur, Lindenstr. 34, 14467 Potsdam

Souveräne Vielfalt in der Schule

Interkulturelle und vielfaltsorientierte Schulentwicklung

Wie können interkulturelle und vielfaltorientierte Maßnahmen allen Schülerinnen und Schülern einer Schule zugutekommen? Wie können Maßnahmen der Integration zum Bildungserfolg aller beitragen? Was sind zentrale Bestandteile interkultureller und vielfaltsorientierter Schulentwicklung und wo kann ich damit konkret anfangen?

Die Fortbildung richtet sich an Schulleitungen und abgeordnete Lehrkräfte von Brandenburger Schulen, die sich mit diesen Fragen auseinandersetzen möchten. Sie gibt einen Überblick über Maßnahmen interkultureller und vielfaltorientierter Schulentwicklung und stellt konkrete Ansatzpunkte vor, die dem Arbeitsalltag von Schulleitungen entsprechen.

Im Rahmen der Fortbildung werden Möglichkeiten geboten, gemeinsam mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Handlungsansätze und Maßnahmen für die eigene Arbeit zu erarbeiten.

Zielgruppe: Schulleitungen und abgeordnete Lehrkräfte

Veranstalterin: RAA Brandenburg - Projekt "Brandenburger Bildungspartnerschaften in der Migrationsgesellschaft - BraBiM"

Referent*innen: Miriam Apffelstaedt, Lena Fleck, Dominik Ringer, Alexander von Dippel - RAA Brandenburg - Projekt "Brandenburger Bildungspartnerschaften in der Migrationsgesellschaft - BraBiM"

Anmeldung: bis um 25. September am Ende des Artikels mit dem Link "Registrieren" oder über das FortbildungsNetz mit der TIS-Nr.17R700101.

Die Fortbildung ist vom MBJS als Fortbildung für Schulleitungen und abgeordnete Lehrkräfte anerkannt.

Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte Alexander von Dippel, Bildungsreferent: a.vondippel@raa-brandenburg.de; 0331/7478028

 

 

 


Anmelden

zurück zur Übersicht

Anmeldeformular

Vorname:
Nachname:
Email:
Sie erhalten alle weiteren Informationen an diese Email-Adresse.
Anzahl der Teilnehmer:
Anmerkungen:
x

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x