16.12.2017

Ort:Potsdam

Projekt Muttersprachlicher Unterricht

– Workshop „Mit Spiel und Kreativität durch den Unterricht“

Input und Workshop rund um Bewegung, Spielerisches und Kreativität im muttersprachlichen Unterricht.

MUT ist eine Förderung der Mutter- und somit Erstsprache in der Kindheit der Schüler/innen und dient einerseits der fundamentalen Entwicklung sprachübergreifender Kenntnisse, die auch zum umfangreichen Erlernen der Zweit- und Bildungssprache Deutsch sowie weiterer Fremdsprachen unerlässlich sind. Andererseits wird die auch sprachabhängige Identitätskonstruktion der Schüler/innen in ihrem interkulturellen Lebenskontext unterstützt. 

Für weitere Informationen über das Projekt klicken Sie bitte hier.

Datum/Ort: Samstag, 16.12.2017 / Potsdam

Zielgruppe: Sprachlehrkräfte im Projekt Muttersprachlicher Unterricht

Kosten: kostenlos

Veranstalter*in: RAA Brandenburg, Projekt MUttersprachlicher Unterricht

Anmeldung: erforderlich, bitte über die Projektleiterin

Bei Interesse von Projektexternen: Anfrage möglich bei der Projektleitung

Für weitere Infomationen steht Ihnen Lena Fleck, Projektleiterin, ebenfalls gerne zur Verfügung.

Tel.:+49 331/747 80 26

E-Mail: l.fleck@raa-brandenburg.de

 

 

 

 


zurück zur Übersicht

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x