11.07.2015

Flucht und Asyl - Seminar für Ehrenamtliche im Kirchenkreis Eberswalde

Für ehrenamtlich tätige Menschen, die sich für Flüchtlinge und ihre Familien engagieren, werden in diesem Seminar die Hintergründe über Flucht- und Migrationsbewegungen erhellt, die gesetzlichen Grundlagen für ein Asylverfahren dargestellt und Möglichkeiten gelingender Begleitung und...

ganzen Artikel lesen


10.07.2015

Warum wandern Menschen ein? Was haben Sie für Rechte? Wie können Eingewanderte bei der Arbeitssuche im Jobcenter gezielt unterstützt werden?

Die Fortbildung ist Teil einer Fortbildungsreihe mit dem gesamten Jobcenter Spree-Neiße und ihren vier Standorten, die jeweils zweifach stattfinden, damit die Teilnehmendenzahl unter 20 bleibt. Inhaltlich thematisiert die Veranstaltung beim Einstieg und an anderen Stellen im Laufe der...

ganzen Artikel lesen


04.07.2015 09:30 - 17:30

Zukunftsdialog Tolerantes Brandenburg im Landkreis Teltow-Fläming

Der Trägerverein von RAA Brandenburg und Demos in Kooperation mit dem Landkreis Teltow Fläming

Der Landkreis Teltow-Fläming in Kooperation mit Demokratie und Integration Brandenburg e. V. lädt zum gemeinsamen Zukunftsdialog „Tolerantes Brandenburg“ im Rahmen der Auftaktkonferenz zum Bundesprogramm  „Demokratie leben“unserer ein.

ganzen Artikel lesen


01.07.2015

Hürden und Förderinstrumente für Zugewanderte beim Arbeitsmarktzugang

Die Veranstaltung ist eine einrichtungsinterne Fortbildung für Jobcenter-Mitarbeiter/innen. Sie findet im Rahmen des RAA-Teilprojekts „Interkulturelle Öffnung der Regelinstitutionen“ und des IQ Netzwerk Brandenburg innerhalb des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung“ (IQ) statt. In...

ganzen Artikel lesen


29.06.2015 - 10.07.2015

deutsch-polnisches Miteinander in Guben unter Jugendlichen verbessern - Ausbildung in interkultureller Konfliktvermittlung -

Teil 1

Nun schon im zweiten Jahr wird durch die diesjährige Förderung des Landesjugendplans und des Landespräventionsrates das deutsch-polnische Miteinander unter deutschen und polnischen Jugendlichen in Guben durch interkulturelle Konfliktvermittlung (Mediation) nachhaltig verbessert. Die...

ganzen Artikel lesen


RSS
«Juli 2015»
MoDiMiDoFrSaSo
293012
29.06.2015 - 10.07.2015

deutsch-polnisches Miteinander in Guben unter Jugendlichen verbessern - Ausbildung in interkultureller Konfliktvermittlung -

Nun schon im zweiten Jahr wird durch die diesjährige Förderung des Landesjugendplans und des Landespräventionsrates das deutsch-polnische Miteinander unter deutschen und polnischen Jugendlichen in Guben durch interkulturelle Konfliktvermittlung (Mediation) nachhaltig verbessert. Die Willkommenskultur für polnische Jugendliche in Guben wird gestärkt, die Akzeptanz von Deutschen gegenüber Polen aber auch umgekehrt verbessert. Hierzu dient auch der Einbezug beider Sprachen in den Ausbildungsablauf durch zweisprachige Arbeitsunterlagen. Weiterhin kommen Jugendliche zweier unterschiedlicher Schulformen und Bildungserfahrungen zusammen. In beiden Fällen geht es um den Abbau von Vorurteilen.

Lesen Sie mehr...
3
29.06.2015 - 10.07.2015

deutsch-polnisches Miteinander in Guben unter Jugendlichen verbessern - Ausbildung in interkultureller Konfliktvermittlung -

Nun schon im zweiten Jahr wird durch die diesjährige Förderung des Landesjugendplans und des Landespräventionsrates das deutsch-polnische Miteinander unter deutschen und polnischen Jugendlichen in Guben durch interkulturelle Konfliktvermittlung (Mediation) nachhaltig verbessert. Die Willkommenskultur für polnische Jugendliche in Guben wird gestärkt, die Akzeptanz von Deutschen gegenüber Polen aber auch umgekehrt verbessert. Hierzu dient auch der Einbezug beider Sprachen in den Ausbildungsablauf durch zweisprachige Arbeitsunterlagen. Weiterhin kommen Jugendliche zweier unterschiedlicher Schulformen und Bildungserfahrungen zusammen. In beiden Fällen geht es um den Abbau von Vorurteilen.

Lesen Sie mehr...
45
29.06.2015 - 10.07.2015

deutsch-polnisches Miteinander in Guben unter Jugendlichen verbessern - Ausbildung in interkultureller Konfliktvermittlung -

Nun schon im zweiten Jahr wird durch die diesjährige Förderung des Landesjugendplans und des Landespräventionsrates das deutsch-polnische Miteinander unter deutschen und polnischen Jugendlichen in Guben durch interkulturelle Konfliktvermittlung (Mediation) nachhaltig verbessert. Die Willkommenskultur für polnische Jugendliche in Guben wird gestärkt, die Akzeptanz von Deutschen gegenüber Polen aber auch umgekehrt verbessert. Hierzu dient auch der Einbezug beider Sprachen in den Ausbildungsablauf durch zweisprachige Arbeitsunterlagen. Weiterhin kommen Jugendliche zweier unterschiedlicher Schulformen und Bildungserfahrungen zusammen. In beiden Fällen geht es um den Abbau von Vorurteilen.

Lesen Sie mehr...
6
29.06.2015 - 10.07.2015

deutsch-polnisches Miteinander in Guben unter Jugendlichen verbessern - Ausbildung in interkultureller Konfliktvermittlung -

Nun schon im zweiten Jahr wird durch die diesjährige Förderung des Landesjugendplans und des Landespräventionsrates das deutsch-polnische Miteinander unter deutschen und polnischen Jugendlichen in Guben durch interkulturelle Konfliktvermittlung (Mediation) nachhaltig verbessert. Die Willkommenskultur für polnische Jugendliche in Guben wird gestärkt, die Akzeptanz von Deutschen gegenüber Polen aber auch umgekehrt verbessert. Hierzu dient auch der Einbezug beider Sprachen in den Ausbildungsablauf durch zweisprachige Arbeitsunterlagen. Weiterhin kommen Jugendliche zweier unterschiedlicher Schulformen und Bildungserfahrungen zusammen. In beiden Fällen geht es um den Abbau von Vorurteilen.

Lesen Sie mehr...
7
29.06.2015 - 10.07.2015

deutsch-polnisches Miteinander in Guben unter Jugendlichen verbessern - Ausbildung in interkultureller Konfliktvermittlung -

Nun schon im zweiten Jahr wird durch die diesjährige Förderung des Landesjugendplans und des Landespräventionsrates das deutsch-polnische Miteinander unter deutschen und polnischen Jugendlichen in Guben durch interkulturelle Konfliktvermittlung (Mediation) nachhaltig verbessert. Die Willkommenskultur für polnische Jugendliche in Guben wird gestärkt, die Akzeptanz von Deutschen gegenüber Polen aber auch umgekehrt verbessert. Hierzu dient auch der Einbezug beider Sprachen in den Ausbildungsablauf durch zweisprachige Arbeitsunterlagen. Weiterhin kommen Jugendliche zweier unterschiedlicher Schulformen und Bildungserfahrungen zusammen. In beiden Fällen geht es um den Abbau von Vorurteilen.

Lesen Sie mehr...
8
29.06.2015 - 10.07.2015

deutsch-polnisches Miteinander in Guben unter Jugendlichen verbessern - Ausbildung in interkultureller Konfliktvermittlung -

Nun schon im zweiten Jahr wird durch die diesjährige Förderung des Landesjugendplans und des Landespräventionsrates das deutsch-polnische Miteinander unter deutschen und polnischen Jugendlichen in Guben durch interkulturelle Konfliktvermittlung (Mediation) nachhaltig verbessert. Die Willkommenskultur für polnische Jugendliche in Guben wird gestärkt, die Akzeptanz von Deutschen gegenüber Polen aber auch umgekehrt verbessert. Hierzu dient auch der Einbezug beider Sprachen in den Ausbildungsablauf durch zweisprachige Arbeitsunterlagen. Weiterhin kommen Jugendliche zweier unterschiedlicher Schulformen und Bildungserfahrungen zusammen. In beiden Fällen geht es um den Abbau von Vorurteilen.

Lesen Sie mehr...
9
29.06.2015 - 10.07.2015

deutsch-polnisches Miteinander in Guben unter Jugendlichen verbessern - Ausbildung in interkultureller Konfliktvermittlung -

Nun schon im zweiten Jahr wird durch die diesjährige Förderung des Landesjugendplans und des Landespräventionsrates das deutsch-polnische Miteinander unter deutschen und polnischen Jugendlichen in Guben durch interkulturelle Konfliktvermittlung (Mediation) nachhaltig verbessert. Die Willkommenskultur für polnische Jugendliche in Guben wird gestärkt, die Akzeptanz von Deutschen gegenüber Polen aber auch umgekehrt verbessert. Hierzu dient auch der Einbezug beider Sprachen in den Ausbildungsablauf durch zweisprachige Arbeitsunterlagen. Weiterhin kommen Jugendliche zweier unterschiedlicher Schulformen und Bildungserfahrungen zusammen. In beiden Fällen geht es um den Abbau von Vorurteilen.

Lesen Sie mehr...
1011
11.07.2015

Flucht und Asyl - Seminar für Ehrenamtliche im Kirchenkreis Eberswalde

Für ehrenamtlich tätige Menschen, die sich für Flüchtlinge und ihre Familien engagieren, werden in diesem Seminar die Hintergründe über Flucht- und Migrationsbewegungen erhellt, die gesetzlichen Grundlagen für ein Asylverfahren dargestellt und Möglichkeiten gelingender Begleitung und Unterstützung diskutiert.

Lesen Sie mehr...
12
13141516171819
20212223242526
272829303112
3456789