27.04.2015 - 28.04.2015

Inklusion als Herausforderung für Kindertageseinrichtungen

Inklusion bedeutet weit mehr als „nur“ die Integration von Kindern mit diagnostiziertem sonderpädagogischen Förderbedarf in Regeleinrichtungen. In diesem Seminar werden verschiedene Aspekte und Handlungsfelder einer im Alltagsgeschehen der Einrichtungen verankerten inklusiven Praxis in...

ganzen Artikel lesen


22.04.2015 14:00 - 18:00

Wie lassen sich Kinder von Flüchtlingen gut in den Schulalltag integrieren?

Die Kinder von Flüchtlingsfamilien haben mit ihrem Aufenthalt das Recht und nach sechs Wochen sogar die Pflicht zur Schule zu gehen. Nach unserer Erfahrung ist es für Schulen oft eine Herausforderung, die Kinder von Flüchtlingen in den Schulalltag angemessen zu integrieren. Es besteht oft...

ganzen Artikel lesen


20.04.2015 17:00 - 19:00

Netzwerktreffen Flucht und Migration Guben

Auf dem zweiten Treffen in 2015 des seit Oktober letzten Jahres aktiven Netzwerkes wird es vor allem um die Auswertung der Protestaktion gegen die NPD-Kundgebung und das Willkommensfest für Flüchtlinge gehen. Ein Abgleich der derzeitigen Aktivitäten und ein Ausblick auf weitere ist auch auf dem...

ganzen Artikel lesen


RSS
«April 2015»
MoDiMiDoFrSaSo
303112345
6789101112
13141516171819
20
20.04.2015 17:00 - 19:00

Netzwerktreffen Flucht und Migration Guben

Auf dem zweiten Treffen in 2015 des seit Oktober letzten Jahres aktiven Netzwerkes wird es vor allem um die Auswertung der Protestaktion gegen die NPD-Kundgebung und das Willkommensfest für Flüchtlinge gehen. Ein Abgleich der derzeitigen Aktivitäten und ein Ausblick auf weitere ist auch auf dem Programm.
Lesen Sie mehr...
2122
22.04.2015 14:00 - 18:00

Wie lassen sich Kinder von Flüchtlingen gut in den Schulalltag integrieren?

Die Kinder von Flüchtlingsfamilien haben mit ihrem Aufenthalt das Recht und nach sechs Wochen sogar die Pflicht zur Schule zu gehen.

Nach unserer Erfahrung ist es für Schulen oft eine Herausforderung, die Kinder von Flüchtlingen in den Schulalltag angemessen zu integrieren. Es besteht oft eine Unsicherheit darüber, wie genau es sich mit den Hintergründen von Flucht und Asylverfahren in Deutschland verhält, welche sozialen Leistungen für diese Menschen möglich sind.
Lesen Sie mehr...
23242526
27
27.04.2015 - 28.04.2015

Inklusion als Herausforderung für Kindertageseinrichtungen

Inklusion bedeutet weit mehr als „nur“ die Integration von Kindern mit diagnostiziertem sonderpädagogischen Förderbedarf in Regeleinrichtungen.

In diesem Seminar werden verschiedene Aspekte und Handlungsfelder einer im Alltagsgeschehen der Einrichtungen verankerten inklusiven Praxis in Kindertageseinrichtungen im Sinne des „Index für Inklusion“ aus Großbritannien und Vorurteilsbewusster Bildung und Erziehung nach KINDERWELTEN in den Blick genommen.
Lesen Sie mehr...
28
27.04.2015 - 28.04.2015

Inklusion als Herausforderung für Kindertageseinrichtungen

Inklusion bedeutet weit mehr als „nur“ die Integration von Kindern mit diagnostiziertem sonderpädagogischen Förderbedarf in Regeleinrichtungen.

In diesem Seminar werden verschiedene Aspekte und Handlungsfelder einer im Alltagsgeschehen der Einrichtungen verankerten inklusiven Praxis in Kindertageseinrichtungen im Sinne des „Index für Inklusion“ aus Großbritannien und Vorurteilsbewusster Bildung und Erziehung nach KINDERWELTEN in den Blick genommen.
Lesen Sie mehr...
2930123
4
04.05.2015 10:00 - 16:30

EMPA-Abschlusstagung

Die politische, soziale, berufliche und kulturelle Teilhabe von Migrant/innen an der Gesellschaft sind wichtige
Rahmenbedingungen für Integrationsprozesse. Die Arbeit in kommunalen Integrations- und Ausländerbeiräten stellt für
Migrant/innen und vor allem für Drittstaatsangehörige eine alternative Möglichkeit der politischen Beteiligung dar.
Doch wie groß ist der politische Einfluss von Integrations- und Ausländerbeiräten und wie funktioniert die Anbindung
an die kommunalen Strukturen? Wie gestalteten sich die Partizipation von Migrant/innen allgemein und deren politische
Teilhabe im Besonderen?
Lesen Sie mehr...
567
07.05.2015 09:00 - 16:00

CHAT der WELTEN - Einbindung von digitaler Kommunikation in die entwicklungspolitische Bildungsarbeit

Wir suchen Bildungsreferent_innen mit Erfahrung im Thema „Flucht und Asyl“ für das Projekt CH@T der WELTEN Brandenburg!

Wir laden Sie herzlich ein!

Für die Durchführung entwicklungspolitischer Veranstaltungen zum Thema „Flucht und Asyl“ an Brandenburger Schulen durch den Einsatz digitaler Kommunikationstechnik sucht das Projekt CH@T der WELTEN Brandenburg interessierte Bildungsreferent_innen.

Lesen Sie mehr...
8910