12.12.2016

Interkulturelle Kommunikation in der Arbeitsverwaltung

Die Veranstaltung ist eine einrichtungsinterne Fortbildung für spezialisierte Mitarbeiter/innen des Jobcenters. Sie findet im Rahmen des RAA-Teilprojekts „Interkulturelle Öffnung der Regelinstitutionen“ und des IQ Netzwerk Brandenburg innerhalb des Förderprogramms „Integration...

ganzen Artikel lesen


02.12.2016

Vorurteile und Ressentiments

Bad Belzig

Was sind Vorurteile und welche Funktion und Effekte haben sie? Wo begegnen mir Vorurteile in meiner eigenen Praxis – im Team, gegenüber und zwischen den Klient*innen und Adressat*innen? Welche Möglichkeiten gibt es, um meine Arbeit und die meines Teams vorurteilsbewusster zu...

ganzen Artikel lesen


RSS
«Dezember 2016»
MoDiMiDoFrSaSo
28
28.11.2016

Interkulturelle Kommunikation in der Arbeitsverwaltung

Die Veranstaltung ist eine einrichtungsinterne Fortbildung für spezialisierte Mitarbeiter/innen des Jobcenters. Sie findet im Rahmen des RAA-Teilprojekts „Interkulturelle Öffnung der Regelinstitutionen“ und des IQ Netzwerk Brandenburg innerhalb des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung“ (IQ) statt. In der Fortbildung geht es um aktuelle Entwicklungen bezüglich Zuwanderung in die Region und um Aspekte interkultureller Kompetenz sowie den Umgang mit sprachlichen Verständigungsschwierigkeiten bzw. die Kommunikation in Konflikten.

Lesen Sie mehr...
2930
30.11.2016

Umgang mit Irritationen bzw. Konflikten bei der Arbeit mit Migrant*innen bzw. geflüchteten Kund*innen im Jobcenter

Die Veranstaltung ist eine ganztägige einrichtungsinterne Fortbildung für Fallmanager*innen und Integrationsfachkräfte eines Jobcenters, die mit migrantischen Kund*innen zu tun haben und/oder speziell für Geflüchtete zuständig sind. Sie findet im Rahmen des RAA-Teilprojekts „Interkulturelle Öffnung der Regelinstitutionen“ und des IQ Netzwerk Brandenburg innerhalb des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung“ (IQ) statt. Im Mittelpunkt stehen Fallbesprechungen zu herausfordernden Situationen aus dem Arbeitsalltag der Mitarbeiter*innen, die näher betrachtet und zu denen Handlungsmöglichkeiten erarbeitet werden. 

Lesen Sie mehr...
12
02.12.2016

Vorurteile und Ressentiments

Was sind Vorurteile und welche Funktion und Effekte haben sie? Wo begegnen mir Vorurteile in meiner eigenen Praxis – im Team, gegenüber und zwischen den Klient*innen und Adressat*innen? Welche Möglichkeiten gibt es, um meine Arbeit und die meines Teams vorurteilsbewusster zu gestalten?

Diesen und weiteren Fragen soll in der mittlerweile vierten Fortbildung für Akteure aus den vier Sozialräumen Potsdam-Mittelmarks nachgegangen werden. Die Fortbildung findet in Zusammenarbeit mit der Regionalen Koordinierung Sozialraumorientierung & Netzwerk Kinderschutz/Frühe Hilfen in Potsdam-Mittelmark statt.

 

Lesen Sie mehr...
34
567891011
12
12.12.2016

Interkulturelle Kommunikation in der Arbeitsverwaltung

Die Veranstaltung ist eine einrichtungsinterne Fortbildung für spezialisierte Mitarbeiter/innen des Jobcenters. Sie findet im Rahmen des RAA-Teilprojekts „Interkulturelle Öffnung der Regelinstitutionen“ und des IQ Netzwerk Brandenburg innerhalb des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung“ (IQ) statt. In der Fortbildung geht es um aktuelle Entwicklungen bezüglich Zuwanderung in die Region und um Aspekte interkultureller Kompetenz sowie den Umgang mit sprachlichen Verständigungsschwierigkeiten bzw. die Kommunikation in Konflikten.

Lesen Sie mehr...
131415161718
19202122232425
2627282930311
2345678