Fortbildungen der RAA Trebbin

Fortbildungsangebote der RAA Trebbin für pädagogische Fachkräfte aus Kitas und Horten vor allem in den Landkreisen Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald zu den Themen „Zusammenarbeit mit Eltern“, „Inklusion als Herausforderung für Kindertageseinrichtungen“ und „Konstruktiver Umgang mit Konflikten“, in Kooperation mit den Kitapraxisberaterinnen der Kreisjugendämter TF bzw. LDS, April bis September 2013:

(Zu diesen Themen sowie zum Ansatz „Vorurteilsbewusste Bildung und Erziehung“ bietet die RAA Trebbin interessierten Kindertageseinrichtungen auch Team-Fortbildungen an. Kontakt: Rainer Spangenberg, RAA Trebbin, Tel.: 033731-31413, E-Mail: r.spangenberg@raa-brandenburg.de)

 

Zusammenarbeit mit Eltern – Wie kann eine Bildungs- und Erziehungspartnerschaft in der Kita gelingen?

Datum:  22. und 23. April 2013
Ort: Kreisverwaltung Luckenwalde, Am Nuthefließ 2
Veranstaltungsart: Erzieher/innenfortbildung
Inhalt: Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern: Erwartungen, Rollen und Aufgaben von Erzieher/innen und Eltern – Formen der Beteiligung von Eltern in der Kita – Schwierigkeiten der Zusammenarbeit mit Eltern, Kommunikation in Konflikten – wertschätzender Umgang mit Vielfalt unter Familien in der Einrichtung
Dauer:  jeweils 9.00 – 16.00 Uhr
Zielgruppe: Kita- und Hort-Erzieher/innen und -Leiter/innen im Landkreis Teltow-Fläming
Kosten: keine
Referent: Rainer Spangenberg, RAA Trebbin
Veranstalter: Jugendamt Teltow-Fläming, RAA Trebbin
Kontaktadresse: Rainer Spangenberg, RAA Trebbin, Tel.: 033731 31413;
Caterina Grüning, Kitapraxisberaterin des Landkreis TF, Tel.: 03371 608-3554


Zusammenarbeit mit Eltern – Wie kann eine Bildungs- und Erziehungspartnerschaft in der Kita gelingen?

Datum: 06. und 07. Mai 2013
Ort: Kreisverwaltung Königs Wusterhausen, Schulweg 1b, Raum 321
Veranstaltungsart: Erzieher/innenfortbildung
Inhalt: Bildungs- und Erziehungspartnerschaft mit Eltern: Erwartungen, Rollen und Aufgaben von Erzieher/innen und Eltern – Formen der Beteiligung von Eltern in der Kita – Schwierigkeiten der Zusammenarbeit mit Eltern, Kommunikation in Konflikten – wertschätzender Umgang mit Vielfalt unter Familien in der Einrichtung
Dauer: jeweils 9.00 – 16.00 Uhr
Zielgruppe: Kita- und Hort-Erzieher/innen und -Leiter/innen im Landkreis Dahme-Spreewald
Kosten: keine
Referent: Rainer Spangenberg, RAA Trebbin
Veranstalter:  Jugendamt Dahme-Spreewald, RAA Trebbin
Kontaktadresse: Rainer Spangenberg, RAA Trebbin, Tel.: 033731 31413;
Ines Heinz, Kitapraxisberaterin des Landkreis LDS, Tel.: 03375 26-2122


Inklusion als Herausforderung für Kindertageseinrichtungen

Datum: 27. und 28. Mai 2013
Ort: Kreisverwaltung Königs Wusterhausen, Schulweg 1b, Raum 321
Veranstaltungsart: Erzieher/innenfortbildung
Inhalt: Was bedeutet Inklusion bezogen auf Bildungseinrichtungen? Handlungsfelder und Indikatoren inklusiver Kita-Praxis und Bezüge zur Arbeit in den Einrichtungen der Teilnehmer/innen; Wie eine vorurteilsbewusste inklusive Organisationsentwicklung beginnen?
Dauer:  jeweils 9.00 – 16.00 Uhr
Zielgruppe: Kita- und Hort-Erzieher/innen und -Leiter/innen im Landkreis Dahme-Spreewald
Kosten: keine
Referent: Rainer Spangenberg, RAA Trebbin
Veranstalter: Jugendamt Dahme-Spreewald, RAA Trebbin
Kontaktadresse: Rainer Spangenberg, RAA Trebbin, Tel.: 033731 31413;
Ines Heinz, Kitapraxisberaterin des Landkreis LDS, Tel.: 03375 26-2122


Inklusion als Herausforderung für Kindertageseinrichtungen

Datum: 03. und 04. Juni 2013
Ort: Kreisverwaltung Luckenwalde, Am Nuthefließ 2
Veranstaltungsart: Erzieher/innenfortbildung
Inhalt: Was bedeutet Inklusion bezogen auf Bildungseinrichtungen? Handlungsfelder und Indikatoren inklusiver Kita-Praxis und Bezüge zur Arbeit in den Einrichtungen der Teilnehmer/innen; Wie eine vorurteilsbewusste inklusive Organisationsentwicklung beginnen?
Dauer:  jeweils 9.00 – 16.00 Uhr
Zielgruppe: Kita- und Hort-Erzieher/innen und -Leiter/innen im Landkreis Teltow-Fläming
Kosten: keine
Referent: Rainer Spangenberg, RAA Trebbin
Veranstalter: Jugendamt Teltow-Fläming, RAA Trebbin
Kontaktadresse: Rainer Spangenberg, RAA Trebbin, Tel.: 033731 31413;
Caterina Grüning, Kitapraxisberaterin des Landkreis TF, Tel.: 03371 608-3554


Konstruktiver Umgang mit Konflikten in Kindertageseinrichtungen

Datum: 26. und 27. August 2012
Ort: Kreisverwaltung Königs Wusterhausen, Schulweg 1b, Raum 321
Veranstaltungsart: Erzieher/innenfortbildung
Inhalt: Vorstellung von Grundgedanken bzw. Elementen Gewaltfreier Kommunikation und konstruktiver Konfliktaustragung und kleine Übungen dazu – Fallbesprechungen zu konkreten problematischen Situationen aus der Arbeit der Teilnehmer/innen – Handlungsansätze bei Konflikten unter Kindern
Dauer: jeweils 9.00 – 16.00 Uhr
Zielgruppe: Kita- und Hort-Erzieher/innen und -Leiter/innen im Landkreis Dahme-Spreewald
Kosten: keine
Referent: Rainer Spangenberg, RAA Trebbin
Veranstalter: Jugendamt Dahme-Spreewald, RAA Trebbin
Kontaktadresse: Rainer Spangenberg, RAA Trebbin, Tel.: 033731 31413;
Ines Heinz, Kitapraxisberaterin des Landkreis LDS, Tel.: 03375 26-2122


Konstruktiver Umgang mit Konflikten in Kindertageseinrichtungen

Datum: 09. und 10. September 2013
Ort: Kreisverwaltung Luckenwalde, Am Nuthefließ 2
Veranstaltungsart: Erzieher/innenfortbildung
Inhalt: Vorstellung von Grundgedanken bzw. Elementen Gewaltfreier Kommunikation und konstruktiver Konfliktaustragung und kleine Übungen dazu – Fallbesprechungen zu konkreten problematischen Situationen aus der Arbeit der Teilnehmer/innen – Handlungsansätze bei Konflikten unter Kindern
Dauer: jeweils 9.00 – 16.00 Uhr
Zielgruppe: Kita- und Hort-Erzieher/innen und -Leiter/innen im Landkreis Teltow-Fläming
Kosten: keine
Referent: Rainer Spangenberg, RAA Trebbin
Veranstalter: Jugendamt Teltow-Fläming, RAA Trebbin
Kontaktadresse: Rainer Spangenberg, RAA Trebbin, Tel.: 033731 31413;
Caterina Grüning, Kitapraxisberaterin des Landkreis TF, Tel.: 03371 608-3554

  

Neuer Fortbildungskatalog "Integration und interkulturelle Bildung"

Die Handlungsfelder Integration und interkulturelle Bildung sind wichtige Arbeitsschwerpunkte der RAA Brandenburg. Insbesondere Schulen und Kitas können bei der Bearbeitung und Umsetzung dieser Themen die Unterstützung der RAA in Anspruch nehmen. Der neue themenspezifische Fortbildungskatalog für Schulen bietet dabei einen umfassenden Überblick über alle Fortbildungs- und Unterstützungsangebote in diesen Handlungsfeldern.

Katalog zum Download (PDF, 459 KB)

RAA Fortbildungskatalog
  

Fortbildungs- und Beratungsangebote zur Zusammenarbeit mit Eltern

Im Rahmen des Projekts "Interkulturelle Kompetenz – Kommunale Verantwortung für Bildung, Integration und Chancengleichheit" bieten die RAA Brandenburg Schulen, Kindertageseinrichtungen, Familienzentren u.ä. Einrichtungen Fortbildungen und Beratung zum Handlungsfeld Zusammenarbeit mit Eltern an.

Die Angebote richten sich an Kollegien bzw. Teams oder Teile davon, können aber auch einrichtungsübergreifend durchgeführt werden. Sie sind über das Bundesprogramm "VIELFALT TUT GUT. Jugend für Vielfalt, Toleranz und Demokratie" und das Land Brandenburg finanziert.

Weitere Informationen (PDF, 105 KB)